Willkommen beim Schachverein 1947 Dormagen

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des Dormagener Schachklubs.
Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern auf den hoffentlich informativen und ansprechenden Seiten unseres Vereins…

Posted in Vereinsleben

Keizer Turnier nach der 5. Runde – Endstand

Mit der 5. und letzten Runde wurde unser Keizer Turnier am vergangenen Donnerstag beendet. Erster wurde Stephan Foth gefolgt von den fast punktgleichen Michael Kemper und Wolfgang Janßen.

Endtabelle Keizer Turnier

Rang Teilnehmer TWZ S R V Keizer Punkt Buchh
1. Foth,Stefan 1692 2 0 0 75.0 2.0 3.0
2. Kemper,Michael 1949 1 2 0 70.8 2.0 7.0
3. Janßen,Wolfgang 1799 1 1 0 70.5 1.5 5.0
4. Juntermanns,Peter 1580 1 4 0 64.5 3.0 10.5
5. Hiby,Harald 1749 1 1 0 61.0 1.5 5.5
6. Tendick,Frank 2118 0 2 0 58.5 1.0 6.0
7. Hörchens,Jörn 1902 1 1 1 49.8 1.5 8.0
8. Steiz, Johann 1700 1 0 0 48.3 1.0 1.5
9. Eßer,Heinz 1548 0 2 0 47.5 1.0 4.5
10. Schott,Helmut 1884 1 1 1 46.5 1.5 6.0
11. Dr. Müller 1756 1 1 1 42.3 1.5 6.5
12. Barth,Volker 1631 1 1 3 37.5 1.5 13.5
13. Breuer,Achim 1702 2 0 3 35.5 2.0 13.0
14. Wimmer,Jürgen 2196 0 0 0 35.0 0.0 0.0
15. Kemper,Horst 1883 0 0 0 33.3 0.0 0.0
16. Dr. Schauerte,Kar 1706 0 1 1 26.5 0.5 5.0
17. Wolff,Andreas 1140 0 1 2 23.2 0.5 8.0

Anmerkungen: Maßgeblich für die Rangfolge sind allein die Keizer Punkte. Danach geht die Seniorenwertung an Harald Hiby. Die Teilnahme war sehr unterschiedlich. Deshalb wird für zukünftige Turniere vorgeschlagen, nur diejenigen Spieler für die Endwertung zu berücksichtigen, die mindestens die Hälfte der Runden mitgespielt haben. Darüberhinaus sollte für die Startrangfolge die aktuelle DZW bei Turnierbeginn herangezogen werden, nicht mehr die DWZ der internen Turniere.

Posted in Vereinsleben

5. Runde Keizer- Turnier am23.06.16

Bei der 5. Runde des Keizer -Turniers am 23.6.16 ergaben sich bei 6 Teilnehmern 3 Paarungen:
Steiz gegen Breuer 1:0
Juntermanns gegen Schott 1/2 : 1/2
Müller gegen Barth 1:0

Posted in Vereinsleben

Blitz-VM Rangliste nach der 4. Runde

Mit seinem 2. Platz in der 4. Runde der Blitz-VM konnte sich Stefan Foth erst einmal an die Spitze der Rangliste setzen. Knapp dahinter folgen Jürgen Wimmer und Frank Tendick. Neueinsteiger Herr Hartmann kletterte direkt auf Platz 11.

Blitzschach Rangliste 4.Runde

Posted in Blitz-VM

Blitz Vereinsmeisterschaft 4. Runde am 16.06.2016

Die 4. Runde der Blitz -Vereinsmeisterschaft stand im Schatten der Fußball- Europameisterschaft.
Bei 6 Teilnehmern ergab sich folgende Rangfolge :

1. Herr Tendick mit 5 Punkten aus 5 Spielen
2 Herr Foth mit 4 Punkten aus 5 Spielen
3. Herr Schott mit 3 Punkten aus 5 Spielen
4. Herr Müller mit 2 Punkten aus 5 Spielen
5. Herr Hartmann mit 1 Punkt aus 5 Spielen
6. Herr Breuer mit 0 Punkt aus 5 Spielen.

Posted in Blitz-VM

Zwischenstand Keizerturnier nach der 4. Runde

In unserem Keizerturnier ergibt sich nach der 4. Runde folgender Zwischenstand:

Rang Teilnehmer TWZ S R V Keizer Punkt Buchh
1. Kemper,Michael 1949 1 2 0 64.2 2.0 6.0
2. Janßen,Wolfgang 1799 1 1 0 61.7 1.5 4.0
3. Foth,Stefan 1692 2 0 0 59.3 2.0 3.0
4. Juntermanns,Peter 1580 1 3 0 55.5 2.5 6.5
5. Hiby,Harald 1749 1 1 0 54.3 1.5 4.0
6. Tendick,Frank 2118 0 2 0 50.2 1.0 5.0
7. Hörchens,Jörn 1902 1 1 1 44.0 1.5 6.5
8. Eßer,Heinz 1548 0 2 0 39.3 1.0 3.5
9. Schott,Helmut 1884 1 0 1 34.0 1.0 2.5
10. Breuer,Achim 1702 2 0 2 32.5 2.0 8.5
11. Barth,Volker 1631 1 1 2 32.0 1.5 9.5
12. Wimmer,Jürgen 2196 0 0 0 29.3 0.0 0.0
13. Kemper,Horst 1883 0 0 0 28.0 0.0 0.0
14. Dr. Schauerte,Kar 1706 0 1 1 22.8 0.5 3.5
15. Dr. Müller 1756 0 1 1 22.7 0.5 4.0
16. Wolff,Andreas 1140 0 1 2 17.5 0.5 6.5

Angemerkt sei, daß für die Rangfolge allein die Keizerpunkte maßgebend sind. Am 23.6. wird die 5. und letzte Runde gespielt. Alle Paarungen sowie weitere Informationen zum Keizer System gibt’s hier:

Keizer Paarungsliste

Keizer

Aufgrund unserer bisherigen Erfahrungen sollten wir für zukünftge Turniere folgende Ergänzungen vornehmen:

  • die aktuelle DWZ für die Startrangliste heranziehen, nicht wie bisher die interne DWZ Liste
  • für die Endwertung eine Mindestrundenzahl für die Teilnahme festlegen
Posted in Vereinsleben

Achtelfinale des Vereinspokals

Keine Partie ging in den Tie-Break, soviel sei schon einmal verraten, Harald Hiby hatte durch sein Losglück das Ticket für das Viertelfinale bereits gezogen. Horst Kemper konnte gesundheitsbedingt nicht antreten, so dass Volker Barth ebenfalls schon als Sieger feststand. Hier die Ergebnisse der übrigen Paarungen:

Steiz – Eßer 1
Schott – Wolff 1
Foth – Juntermanns 1
Breuer – M.Kemper 0
Hörchens – Wimmer 0
Dr. Schauerte – Tendick 0

Heinz Eßer nahm als Glücksfee die Auslosung des Viertelfinals vor:

Steiz – M.Kemper
Hiby – Tendick
Barth – Foth
Schott – Wimmer

Bekanntlich hat der Pokal ja seine eigenen Gesetze. Alles ist drin. Eine Partie dauert bis zum Matt und weiße Dame weißes Feld, schwarze Dame schwarzes Feld. In diesem Sinne bis bald, wir sehen uns im Viertelfinale.

Posted in Pokalturnier