Willkommen beim Schachverein 1947 Dormagen

Liebe Schachfreunde, wir heißen Sie herzlich willkommen auf den Internetseiten unseres Dormagener Schachvereins.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern durch unsere Beiträge und würden uns sehr freuen, Sie auch an unseren Spielabenden vor Ort einmal begrüßen zu dürfen.

Veröffentlicht in Vereinsleben

Schnellschach-VM, Jahreswertung: M. Kemper holt den Titel

Nachdem sich Michael Kemper in der Vorwoche vorzeitig den Titel des Blitz-Vereinsmeisters sichern konnte, hat er diese Woche den Titel des Schnellschach-Vereinsmeisters eingefahren. Wir gratulieren natürlich gerne!

Weiterlesen

Veröffentlicht in Schnellschach-VM

Schnellschach-VM, Runde 5: Performancesieger M. Hausmann

Die drei Spieler mit der stärksten Perfomancesteigerung in der fünften Runde der Schnellschach-Vereinsmeisterschaft waren:

  1. Markus Hausmann (+85 Punkte)
  2. Aljoscha Baßenhoff (+37)
  3. Michael Kemper (+12)

Veröffentlicht in Schnellschach-VM

Blitz-VM, Jahreswertung: Michael Kemper Vereinsmeister

Mit nur noch einer zu spielenden Runde und 2 Streichergebnissen in der Jahreswertung sicherte sich Michael Kemper mit seinem dritten Tagessieg vorzeitig den Titel des Blitz-Vereinsmeisters 2020. Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen

Veröffentlicht in Blitzschach-VM

Blitz-VM, Runde 4: Performancesieger Markus Hausmann

Hier kommen Sie, die drei Performancesieger der vierten Runde der Blitz-Vereinsmeisterschaft:

  1. Markus Hausmann (+52 Punkte)
  2. Achim Breuer (+48)
  3. Toli Kyrmanis (+36)

Veröffentlicht in Blitzschach-VM

Schnellschach-VM vom 22.10.2020: Ergebnis der 5. Runde

Zu der 5.Runde der Schnellschach-Vereinsmeisterschaft hatten sich wiederum 10 Schachfreunde eingefunden. Die Ergebnisse des Spielabend, sowie die sich daraus ergebene Rangfolge sehen wie folgt aus.

Weiterlesen

Veröffentlicht in Schnellschach-VM

Blitz-VM vom 15.10.2020: Ergebnis der 4. Runde

Leider konnte unser Vorsitzende bei der 4. Runde der Blitzschachmeisterschaft nach zwei Partien nicht mehr weiterspielen. Deshalb wurde er im Auswertungsprogramm SWISS-CHESS auf passiv gesetzt. Dies hat leider dazu geführt, dass während der ersten Runde 3 Partien nicht gespielt wurden.

Um die dadurch entstanden Verzerrung auszugleichen, habe ich eine Neuberechnung mit folgenden Bedingungen durchgeführt.

  1. Alle Spiele von Harald werden, sowohl in der ersten als auch der zweiten Runde, als verloren für Harald bewertet.
  2. Die drei fehlenden Partien der ersten Runde
    – Volker gegen Achim
    – Michael gegen Achim
    – Toli gegen Markus
    werden als Remise gewertet.

Leider war eine Partie mit dem falschen Ergebnis berechnet worden (Michael gegen Horst statt 1:0; 0:1). Durch die Richtigstellung hat sich auch die Rangfolge gegenüber der Erstveröffentlichung verändert.

Dadurch ergibt sich folgende korrigierte Rangfolge.

Weiterlesen

Veröffentlicht in Blitzschach-VM