Kategorie Archiv: Vereinsleben

News aus dem Vereinsleben

Ergebnis Normalturnier

Zur siebten und letzten Runde des Normalturniers kamen am Donnerstag
(vmtl. wegen des Deutschland Spiels) nur 4 Teilnehmer.

So ergaben sich die Partien:

Linus Rausch 1 – 1 Michael Kemper
Achim Breuer 0 – 2 Stephan Laprell

Der Endstand des Turniers ist nach der 7. Runde folgender:

Weiterlesen

Veröffentlicht in Vereinsleben

KSV-Blitz-Team-Meisterschaft 2022

Am Fretag, den 25.11.2022 fanden die Blitz-Mannschaftsmeisterschaften des Schachverbandes KÖLN statt.

Ausrichter war SV Schachuzipus in Köln-Mülheim. Das Spiellokal war gegenüber im Liebfrauenhaus, die Räumlichkeiten und Spielbedingungen waren sehr gut.

Das Turnier wurde über die gesamte Spielzeit von 2 Teams dominiert, vom SC Dr. Lasker 1861 e.V. und dem SV 1947 Dormagen.

Die direkte Begegnung fand schon in der 3. Runde statt und man trennte sich 2-2. Die restlichen Runden wurden von beiden Vereinen ziemlich souverän gewonnen.

Am Ende kamen beide auf 17-1 Punkte und der SC Dr Lasker wurde zum Sieger erklärt. Nach Feinwertung, der Sonneborn-Berger-Wertung. In der Ausschreibung stand, dass im Falle des Gleichstandes ein Stichkampf um den Titel erfolgt, dies wurde aber von der Turnierleitung nicht umgesetzt. Diese Entscheidung ist fragwürdig. Begründet wurde es  damit, dass ein Turnier nach Schweizer System durchgeführt wurde, statt eines  Rundenturniers.

Wie auch immer, es haben sich 4 Teams für SVM qualifiziert.

1. SC Dr. Lasker                    17-1

2. SV Dormagen                    17-1

3. KKS 1                                13-5

4. Ford 1                                12-6

Insgesamt traten 13 Teams an.

Die SVM-Team-Blitz-Meisterschaften finden im März/April 2023 im Rhein-Sieg-Kreis statt.

Veröffentlicht in Blitzschach, Vereinsleben

Ivic-Cup 2022

Das Turnier fand am 25.10.2022 statt.

Es wurde mit 10 Teilnehmern durchgeführt.
Modus: 7 Runden Rapid, 10 Min plus 2 Sek und 9 Runden Blitz, 3 Min plus 2 Sek gespielt.

Die Rangliste Rapid nach 7 Runden:

1. Aleksej Litwak              7
2. Jürgen Wimmer           4,5
3. Markus Balduan          4,5
4. Marcel Jügel                4,5
5. Michael Kemper          4,5
6. Max Bouaraba             4
7. Aljoscha Baßenhoff      2
8. Linus Rausch               1,5
9. Marcus Hausmnn        1,5
10. Volker Barth               1

Die Rangliste Blitz nach 9 Runden:

1. Aleksej Litwak                8,5
2. Max Bouaraba               8
3. Marcel Jügel                  7
4. Markus Balduan            6
5. Jürgen Wimmer             4,5
6. Michael Kemper            4
7. Alojoscha Baßenhoff     3
8. Volker Barth                   2
9. Marcus Hausmann        1
10. Linus Rausch               1

Rangliste Gesamt:

Aleksej Litwak hat ganz überlegen mit 15,5 aus 16 Partien gewonnen. GRATULATION!

2. Max Bouaraba                    12
3. Marcel Jügel                       11,5
4. Markus Balduan                 10,5
5. Jürgen Wimmer                    9
6. Michael Kemper                   8,5
7. Aljoscha Baßenhoff              5
8. Volker Barth                          3
9. Marcus Hausmann               2,5
10. Linus Rausch                     2,5

Veröffentlicht in Vereinsleben

DSAM Düsseldorf – Anmeldung!!!

Ich habe es gerade schon getan, weil ich glaube dass das Turnier sehr schnell ausgebucht sein wird! Hier kann man sich für die DSAM in Düsseldorf vom 24.3. bis 26.3.23 im Hilton Düsseldorf anmelden! Ich hoffe dort einige Vereinskameraden anzutreffen! 😉

Veröffentlicht in Vereinsleben | getaggt ,

Kinder- und Jugendtraining fällt heute aus

Leider muss auch heute das Kinder- und Jugendtraining ausfallen.

Veröffentlicht in Vereinsleben

Kinder- und Jugendtraining fällt heute aus

Das Kinder- und Jugendtraining muss heute ausfallen. Unser Jugendtrainer ist erkrankt.

Gute Besserung, Michael.

Veröffentlicht in Vereinsleben

3. Mannschaft bleibt ungeschlagen

Da ich nun auch Spielberichte über unsere Mannschaftskämpfe verfassen kann, werde ich dem nun nachkommen.

Die ersten beiden Partien der diesjährig neu geformten 3. Mannschaft, konnten überzeugend gewonnen werden. Der erste Spieltag wurde mit 14:10 gegen den SV Horrem II erfolgreich bestritten und der zweite Spieltag konnte mit 9:14 gegen Schachuzipus Köln-Mülheim II zu unseren Gunsten entschieden werden. Dadurch ergab sich am vergangenen Sonntag der Umstand, dass wir einem „Spitzenspiel“ gegen den SK Kerpen III gegenüberstanden, da diese ebenfalls ihre ersten beiden Spiele gewinnen konnten.

Weiterlesen

Veröffentlicht in Vereinsleben