Kategorie Archiv: Vereinsleben

News aus dem Vereinsleben

Willkommen beim Schachverein 1947 Dormagen

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des Dormagener Schachvereins.
Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern durch unsere Beiträge…

Posted in Vereinsleben

Thementurnier 2018

Thema des Turniers ist das Albin Gegengambit
1. d4 d5
2. c4 e5.

Das Turnier wird in einer Gruppe ausgespielt. 5 Runden nach Keizer-System.  Pro Runde (Spielabend) werden 2 Partien gegen den gleichen Schachpartner mit vertauschen Farben gespielt.
Bedenkzeit 45 min./Spieler pro Partie.

Zum dem Tunier haben sich bis jetzt 14 Spieler angemeldet. . Da aber nach Keizer-System gewertet wird können andere Spieler auch werden des Tuniers einsteigen.

Paarungsliste  Runde 1 am 15.03.2018

Da dieses Tunier mit dem Keizer-System  ausgewertet wird, ergibt sich die Paarung nur aus den anwesenden Spielern.Dies heißt das die Paarungen erst am Spielabend (aus den anwesenden Spielern) ermittelt wird.

Posted in Vereinsleben

3.Mannschaft spielt Remis

An diesem wunderschönen Wintertag fuhr die Dritte zum Mannschaftskampf nach Brühl.

Den schnellen 0:2 Rückstand glichen Julius Hamacher und Toli Kyrmanis wieder aus.

In einem Endspiel Springer + 6 Bauern gegen Turm + 3 Bauern behielt der Turm die Überhand, und Mannschaftsführer Heinz Eßer sicherte das Remis.

Leider war die gegnerische Mannschaftsführerin in der letzten Partie ebenfalls erfolgreich, so dass es beim 3:3 blieb.

Brühler SK 8 – SV Dormagen 3 3:3

Alle Ergebnisse und die Tabelle

Posted in 3. Mannschaft, Vereinsleben

Neuer Turnierleiter gewählt

Nach dem überraschenden Rücktritt von Frank Tendick wurde bei der Jahreshauptversammlung am vergangenen Donnerstag ein neuer Turnierleiter gewählt.

Die Mitglieder entschieden sich ohne Gegenstimmen für Ernst Börgener.

Herzlichen Glückwunsch!

Posted in Vereinsleben

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Ich möchte kurz an die Jahreshauptversammlung kommenden Donnerstag erinnern.

Alle Mitglieder sind herzlich Willkommen und eingeladen, das Vereinsleben mit zu gestalten.

Posted in Vereinsleben

High-Performer 2017: Dr. Karlheinz Schauerte

Anfang Januar ist der richtige Zeitpunkt, um noch einmal auf das abgelaufene Spieljahr zu schauen und die Frage zu beantworten, welche Spieler unseres Vereins sich schachlich besonders verbessert haben.

Für diese Auswertung wurden die jeweiligen internen DWZ-Ranglisten von Ende 2016 mit der von Ende 2017 verglichen und die Differenz der beiden Werte gebildet.

Es ergeben sich folgende Spitzenstände inkl. der erreichten Spielstärkeverbesserung in internen DWZ-Punkten:

Blitzschach
1. Stefan Foth +79
2. Helmut Schott +77
3. Dr. Karlheinz Schauerte +76

 

Schnellschach
1. Dr. Karlheinz Schauerte +83
2. Achim Breuer +76
3. Horst Kemper +53

 

Normalschach
1. Stefan Foth                  +44
2. Heinz Eßer +35
3. Harald Hiby +34

 

Es fehlt noch ein Blick auf die Gesamtwertung über alle drei Schachdisziplinen hinweg.

Gesamtwertung
1. Dr. Karlheinz Schauerte +159
2. Stefan Foth +126
3. Michael Kemper +  83

 

Dr. Karlheinz Schauerte war also unser Vereinsmitglied, das sich im Jahr 2017 insgesamt am stärksten gesteigert hat. Wir gratulieren ihm und allen anderen aufgeführten Vereinsmitgliedern.

Posted in Vereinsleben

Winterpause endet am Donnerstag

Am kommenden Donnerstag, 11.1.18, startet da neue Schachjahr mit einem kurzen Training zum geplanten Thema-Turnier Albins Gegengambit. Im Anschluß daran findet die 1. Runde der Schnellschach-VM statt.

In der nächsten Woche wird geblitzt (1. Runde Blitz-VM).

Danach, am 25.1.18, ist Jahreshauptversammlung. Bis dahin muß auch die Anmeldung zu Vereinsmeisterschaft vorliegen; nach der JHV wird ausgelost.

Die 1. Runde der VM ist dann am 1.2.18.

Posted in Vereinsleben