Kategorie Archiv: Vereinsleben

News aus dem Vereinsleben

Willkommen beim Schachverein 1947 Dormagen

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des Dormagener Schachvereins.
Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern durch unsere Beiträge…

Posted in Vereinsleben

Chessbase-Aktion: 25% Rabatt

Es ist mal wieder so weit. Zweimal im Jahr gibt es bei Chessbase dicke Prozente. Diesmal sind es wieder 25% auf fast alles, was der Shop hergibt. Wie wäre es zum Beispiel mit der neuen Datenbank Chessbase 15?

Die Aktion läuft 24 Stunden, schnell sein lohnt sich also. Viel Spaß beim Shoppen!

Posted in Vereinsleben

Dr. Müller Gedenkturnier 2018: Diesmal als Schach960-Tunier

Auch in diesem Jahr wurde zu Ehren unseres langjährigen Vereinsvorsitzenden und Schachfreund Dr. Müller im November ein Gedenkturnier ausgerichtet.

Das Gedenkturnier wurde diesmal in Form eines 5 Runden Schnellschachturnier im Schach960-Modus gespielt. Das besondere des Schach960-Modus ist die fast beliebige Anordnung der Offiziere auf der Grundreihe.

12 Schachfreunde waren zum Schachabend erschienen, von denen 9 beim Schach960-Turnier teilnahmen.

Nachfolgend die Ergebnisse der 5 Runden und die sich daraus ergebende Rangliste in Form einer Kreuztabelle.

Rg. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Pkt. Buch.
1 Kemper,Michael 1 1 1 1 1 5 13,5
2 Hörchens,Jörn 0 ½ 1 1 1 3,5 14,5
3 Börgener,Ernst-Albrecht 0 1 0 1 + 3 13
4 Dr, Schauerte,Karlheinz ½ 0 ½ 1 1 3 12,5
5 Kemper,Horst 0 0 1 1 ½ 2,5 15
6 Eßer,Heinz 0 0 ½ 1 + 2,5 12,5
7 Barth,Volker 0 0 0 1 + 2 13,5
8 Nerowski,Bernhard 0 0 0 1 + 2 9,5
9 Hiby,Harald 0 ½ 0 0 + 1,5 10
10 spielfrei
Posted in Vereinsleben

Pokaltunier 2018 : Ein weiteres Nachholergebnis der 5 Runde.

Paarung Weiß schwarz W S
3 Schott, Helmut Börgener, Ernst-Albrecht ½ ½
Posted in Pokalturnier, Vereinsleben

Pokaltunier 2018 : Weiteres Ergebnis einer Nachholpartie der 5 Runde

Das folgende Ergebnis der Partie Johann Steiz vs. Harald Hiby wurde mir heute (23.10..2018) mitgeteilt.

Paarung weiß schwarz W S
4 Steiz, Johann Hiby, Harald ½ ½
Posted in Pokalturnier, Vereinsleben

Marcel Harff war nicht zu schlagen

Marcel Harff SimultanGestern war der designierte IM Marcel Harff (DWZ 2382 / ELO 2420) bei uns zu Gast. Der sympathische, in Dormagen wohnende 28jährige, hatte sich freundlicher Weise als Simultanspieler zur Verfügung gestellt. So traten gestern 13 gestandene Schachspieler gleichzeitig gegen Ihn an. Sogar aus Duisburg von den Schachfreunden Brett vorm Kopp, waren zwei Spieler angereist.

Es traten an, Heinz Eßer, Harald Hiby, Helmut Schott, Ernst Börgener, Dr. Karl Heinz Schauerte, Achim Breuer, Henock Landry Wouatong Nguebdob (Duisburg), Philipp Albrecht (Duisburg), Peter Juntermanns, Horst Kemper, Michael Kemper, Johann Steiz und Heico Hartmann.

Normaler Weise erhält der Simultanspieler immer die weißen Steine um den kleinen Vorteil des Anziehenden zu erhalten, aber Marcel überließ uns sogar die freie Farbwahl. Jetzt könnte man ja meinen das Ganze wäre unfair, ist es aber nicht!

Marcel Harff SimultanMarcel meisterte die Aufgabe souverän und so lichteten sich die Reihen mit der Zeit. Als die letzten beiden Partien noch offen waren, konnte Helmut Schott (2. von oben) durch eine sehr gute Leistung, einen halben Ehrenpunkt mit einem Remis erkämpfen. Bei unserem Turnierleiter Ernst Börgener (oben) fehlten wohl etwas die Nerven, als er Marcel nur noch alleine gegenüber stand und er verlor seine wohl noch remisfähige Partie.

So endete der ungleiche Kampf mit 12,5 zu 0,5 für Marcel und wir gratulieren ihm zu dieser tollen Lehrstunde und sagen Danke! Es hat allen sehr viel Spaß gemacht!

Marcel, Du kannst Dir 26 gedrückten Daumen für das anstehende Turnier in Holland sicher sein, dass Du beim nächsten Mal, als IM gegen uns antreten kannst! 😉

Hier noch einige Impressionen:

Posted in Vereinsleben

Pokaltunier 2018 : Ergebnis einer Nachholpartie der 5 Runde

Die Partie Barth vs. Wolff wurde heute (18.10.2018) nachgespielt. Laut dem Ergebniszettel den ich bekommen habe, hat Barth mit den schwarzen Steinen gewonnen. Die Paarung war laut Paarungsliste allerdings mit Barth (weiß) gegen Wolff (schwarz) angesetzt. Ich habe die Partie deshalb wie folgt in die Ergebnistabelle übernommen.

Paarung weiß schwarz W S
5 Barth, Volker Wolff, Andreas 1 0
Posted in Pokalturnier, Vereinsleben