Kategorie Archiv: Schach960

Alles rund um unsere Turniere im Modus Schach960

Schnellschach960-VM, Runde 2: Performance & Jahreswertung

Die Performancesieger der zweiten Runde der Schnellschach960-Vereinsmeisterschaft lauten:

  1. Horst Kemper (+31 Punkte)
  2. Ernst Börgener (+16)
  3. Jürgen Wimmer (+1)

In der Jahreswertung konnte sich Jürgen Wimmer mit seinem zweiten Tagessieg ein wenig absetzen. Auf dem zweiten Platz hat sich Bernhard Nerowski vorläufig festgesetzt.

Posted in Schach960

Schnellschach960 – 2019: Ergebnisse der Runde 2

Leider kamen zu der zweiten Runde des 960-Schnellschachturnier nur noch 6 Teilnehmer. Dies hatte zur Folge, dass auch nur 5 statt 6 Runden gespielt wurden.

Hier nun die 5 Ausgangspositionen und das Ergebnis der zweiten Runde.

Partie 1 Position Nr. 254

Partie 2 Position Nr. 298

Partie 3 Position Nr. 119

Partie 4 Position Nr. 48

Partie 5 Position Nr. 192

Range Name 1 2 3 4 5 6 Punkte Buchh. So.Berger
1 Wimmer,Jürgen 1 1 1 1 1 5 10 10
2 Kemper,Horst 0 1 1 1 1 4 11 6
3 Nerowski,Bernhard 0 0 0 1 1 2 13 2
Barth,Volker 0 0 1 0 1 2 13 2
Börgener,Ernst-Albrecht 0 0 0 1 1 2 13 2
6 Esser,Heinz 0 0 0 0 0 0 15 0
Posted in Schach960

Einladungsturnier: Performanceauswertung

Zum Einladungsturnier im Format Schach960 gilt es noch die Performancewertung nachzureichen.

  1. Heico Hartmann (+105 Punkte)
  2. Heinz Eßer (+37)
  3. Michael Kemper (+14)

Posted in Schach960

Einladungsturnier 2019 – Schach960-Modus

Eigentlich wollte ich zu jedem Spieler den jeweiligen Heimatverein mit aufführen. Da aber nur Spieler des Dormagener Schachvereins 1947 an dem Turnier teillgenommen  haben ist dies nicht nötig. Den ersten Platz teilten sich Michael Kemper und Heico Hartmann.

Hier nun die 6 Ausgangspositionen und das Gesamtergebnis des Turniers.

Partie 1 Stellungs-Nr. 741

Partie 2 Stellungs-Nr. 147

Partie 3 Stellungs-Nr. 7

Partie 4 Stellungs-Nr. 700

Partie 5 Stellungs-Nr. 736

Partie 6 Stellungs-Nr. 637

Rg. Spieler 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Pkt. Buch.
1 Kemper,Michael ** ½ 1 1 1 1 1 5,5 19
1 Hartmann,Heico ½ ** 1 1 1 1 1 5,5 19
3 Hiby,Harald 0 0 ** 1 1 1 1 4,0 19,5
4 Kemper,Horst 0 ** 0 ½ 1 1 1 3,5 15
5 Barth,Volker 0 0 0 1 ** 1 1 3,0 21,5
6 Esser,Heinz 0 0 ½ ** 1 1 0 2,5 17
7 Börgener,Ernst-A. 0 0 0 0 ** 1 1 2,0 19
8 Nerowski,Bernhard 0 0 0 0 ** 1 1 2,0 17,5
9 Schauerte,Karlheinz,Dr. 0 0 0 0 0 ** 1 1,0 17,5
10 Wolff,Andreas 0 0 1 0 0 0 ** 1,0 15

 

 

Posted in Schach960

Schach960-VM, Runde 1: Performance und Jahreswertung

Die Performanceauswertung für unsere 1. Runde der Schach960-Vereinsmeisterschaft liegt nun vor.

Hier die Spieler mit der besten persönlichen Verbesserung

  1. Bernhard Nerowski (+45 Punkte)
  2. Harald Hiby (+12 Punkte)
  3. unbesetzt

So, nach den Performancesiegern und einem Blick auf die Tabelle sind nun einige Erklärungen nötig.

Frage: Jürgen Wimmer hat alle seine vier gespielten Partien gewonnen und damit eine Super-Performance von 2478 Punkten erreicht, taucht aber in der Performance-Ehrenliste nicht auf. Warum?
Antwort: Für die Ehrenliste zählt nur der Vergleich zum bestehenden Rating vor dem Turnier. Für Jürgen war es das erste Schnellschach960-Turnier und damit besaß er keine Vergleichszahl!

Frage: Bernhard Nerowski hat 2 Partien verloren und dennoch mit 2508 Punkten eine höhere Turnier-Performance erzielt als Jürgen Wimmer, der alle Partien gewonnen hatte. Wie ist das möglich?
Antwort: Für unsere vereinsinterne Auswertung werden nur Partien gegen Spieler gewertet, die vor dem Turnier ein Rating besaßen. Bernhard hat – aus seiner Sicht – glücklicherweise gegen zwei Spieler ohne bestehendes Rating verloren.

Frage: Der dritte Platz bei den Performancesiegern ist unbesetzt? Was soll das?
Antwort: Mit Bernhard und Harald gibt es nur zwei Spieler mit einer positiven Steigerung. Jemanden als Performancesieger zu bezeichnen, obwohl er Ratingpunkte verloren hat, wäre doch recht seltsam.

Alles klar?

Ok, dann fehlt uns noch die Jahreswertung nach der ersten von sechs Runden.

Alle sieben Teilnehmer konnten somit Punkte ergattern. Wie bisher gilt auch diesmal wieder: Bei Punktgleichheit gilt keine Zweitwertung, die zu verteilenden Punkte werden geteilt.

Posted in Schach960

Schnellschach960 – 2019: Ergebnisse der Runde 1

Scheinbar können sich einige Schachspieler mit dem Schach960-Modus nicht anfreunden. Es gab nur 7 Schachfreunde die bei der ersten Runde des Schnellschach960-Turnier mitspielen wollten.

Hier nun die 5 Ausgangspositionen und das Ergebnis der ersten Runde.

Partie 1 Position Nr. 597


Partie 2 Position Nr. 207


Partie 3 Position Nr. 236


Partie 4 Position Nr. 619


Partie 5 Position Nr. 191

Range Name 1 2 3 4 5 6 7 Punkte Buchh.
1 Wimmer,Jürgen 1 1 1 1 5 11
2 Kemper,Michael 0 1 0 1 1 3 15
3 Hiby,Harald 0 0 1 1 1 3 14
4 Nerowski,Bernhard 0 1 0 1 3 12
5 Hartmann,Heico 0 0 1 0 2 13
6 Barth,Volker 0 0 0 1 2 11
7 Börgener,Ernst-Albrecht 0 0 1 0 2 10

 

Posted in Schach960

Organisatorisches zu Sonderturnieren und Schach 960

Wir spielen nicht in jedem Jahr ein Thementurnier oder ein Masters aus, stattdessen kommt dieses Jahr ein weiteres Normalschachturnier – noch ohne besonderem Namen – hinzu.

Um all diesen Sonderturnieren mit klassischer Bedenkzeit ein neues Zuhause zu geben, wurde gerade eine neue Kategorie mit dem wunderbaren Namen „Weitere Vereinsturniere“ hinzugefügt und die bisherigen Beiträge der Kategorien „Thementurnier“ und „Masters“ dorthin überführt.

Für die kommenden Turniere im Modus Schach960 wurde eine Kategorie mit passendem Namen hinzugefügt.

Um die Schnellschach-960-Vereinsmeisterschaft auswerten zu können, wurde als Basis das Dr. Müller Gedächtnisturnier herangezogen. Für dessen Teilnehmer wurde die interne DWZ-Zahl der Schnellschach-Rangliste als Startwert eingesetzt und die neue DWZ-Zahl dann in die Schach960-Rangliste übernommen.

Posted in Schach960, Weitere Vereinsturniere