Autor Archiv: Jürgen Wimmer

Willkommen beim Schachverein 1947 Dormagen

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des Dormagener Schachklubs.
Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern auf den hoffentlich informativen und ansprechenden Seiten unseres Vereins…

Posted in Vereinsleben

6. Runde Vereinsmeisterschaft

Am letzten Vereinsabend vor der langen Sommerpause stand die 6. Runde der Vereinsmeisterschaft auf dem Programm. Es kam an vielen Brettern zu spannenden Kämpfen und hier und da zu glücklichen Siegern.

Hörchens Wimmer 0 – 1
Tendick Barth 1 – 0
Kemper M. Foth 1 – 0 kampflos
Hiby Kemper H. 1 – 0
Hartmann Steiz 1 – 0
Schott Eßer 1 – 0
Juntermanns Wolff Ergebnis liegt der Redaktion noch nicht vor
Breuer     1-0 kampflos

 

Die Paarungen der 7. Runde, die zeitnah nach der 6. Runde hätten ermittelt werden sollen, liegen leider noch nicht vor.

Posted in Vereinsmeisterschaft

1. Mannschaft: Gegner in der neuen Saison stehen fest!

Nachdem in den Vorjahren die Verbandsliga in die Staffeln West, Mitte und Ost eingeteilt wurde, hat man dieses Jahr einen anderen Schnitt gezogen: Die Staffeln heißen nun West, Nord und Süd.

Dormagen spielt in der Staffel Nord und trifft auf die folgenden Gegner:

Los geht es für uns am 10.09. mit dem Kampf in Hitdorf, dem Tabellen-6. der Staffel Mitte in der Vorsaison. Die übrigen Gegner sind uns bestens bekannt, und natürlich geht es für uns im Februar des nächsten Jahres wieder nach Eikamp.

Die Mannschaftsaufstellungen müssen erst zum 01.08.17 gemeldet werden und sind dann eine Woche später im Vereinsportal sichtbar.

Posted in 1. Mannschaft

4. Runde Blitz-VM

Ein totes Rennen an der Spitze gab es in der 4. Runde der Blitz-Vereinsmeisterschaft zwischen Stefan Foth und Jürgen Wimmer. Beide spielten 1:1 gegeneinander und gewannen ihre restlichen Partien.

Mit großem Abstand von 5 Punkten belegte Harald Hiby den bronzenen Podestplatz.

Die besten Performancewerte erreichten Stefan Foth mit +45 Ratingpunkten und Heico Hartmann mit +38.

An der Spitze der Jahreswertung liegt aktuell Jürgen Wimmer. Wenn man aber berücksichtigt, dass nur die besten 5 Ergebnisse eingehen, kann sich auch Stefan Foth noch berechtigte Hoffnungen auf den Titel machen:

Die 5. Runde findet am 21.09. statt. 

Posted in Blitz-VM

4. Runde Schnellschach-VM

Die 4. Runde der Schnellschach-Vereinsmeisterschaft gewann Frank Tendick mit der Maximalausbeute von 5 Punkten aus 5 Partien. Herzlichen Glückwunsch!

Auf dem 2. Platz landete Jürgen Wimmer aufgrund seiner besseren Zweitwertung mit 4 Punkten.

Punktgleich ins Ziel kam Volker Barth, der mit seiner Performance-Verbesserung von 32 Spieler des Turniers wurde.

Mit seinem Tagessieg übernahm Frank Tendick nun auch die Führung in der Jahreswertung:

Posted in Schnellschach-VM

5. Runde Vereinsmeisterschaft

In einer vorgezogenen Partie der 5. Runde der Vereinsmeisterschaft konnte der amtierende Vereinsmeister in einer sehr umkämpften Partie einen sehr glücklichen Sieg verbuchen:

Wimmer, Jürgen – Kemper, Michael    1 – 0

Posted in Vereinsmeisterschaft

3. Runde Masters

In der 3. Runde des Masters gab es leider zwei kampflose Partien.

Gruppe 1 Hörchens Schott 1 – 0 kl
  Kemper, Horst Kemper, Michael verlegt
         
Gruppe 2 Hiby Barth 1 – 0
  Juntermanns Steiz 0 – 1
         
Gruppe 3 Eßer Al-Yazdeen 1 – 0 kl
  Wolff Breuer 1 – 0

 

Posted in Masters