Autor Archiv: Jürgen Wimmer

Willkommen beim Schachverein 1947 Dormagen

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des Dormagener Schachklubs.
Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern auf den hoffentlich informativen und ansprechenden Seiten unseres Vereins…

Posted in Vereinsleben

Blitzschach-Rangliste aktualisiert und bereinigt

Die vereinsinterne Blitzschach-Rangliste wurde soeben mit den Ergebnissen des letzten Blitzturniers aktualisiert.

Folgende Gäste oder Spieler, die nicht mehr für unseren Verein aktiv sind, wurden bei dieser Gelegenheit aus der Liste gestrichen:

Bernd Dahm, Andreas Bering, Marvin Witte, Ali al Yazdeen und Stefan Cremers.

Die aktuelle Übersicht findet sich hier.

Posted in Blitz-VM

5. Runde Blitz-VM: Tabellen und Highlights

Mit beachtlichen 10 Spielern in der 5. Runde der Blitz-VM durfte diesmal nur einrundig gespielt werden.

Nach langer Pause war Dr. Karlheinz Schauerte wieder am Start. Mit einem starken Performancegewinn von 71 Punkten war er auch der Spieler des Tages und landete am Ende des Tages auf Platz 5. Nur einen Platz dahinter und einem Plus von 22 Ratingpunkten beendete der zweite Neueinsteiger, Ernst-Albrecht Börgener sein erstes Blitzturnier der diesjähriger Serie.

Es bleibt noch die Freude, die Turniersieger nennen zu dürfen. 
3. wurde Frank Tendick mit 6,5 Punkten (Vielen Dank auch für die Turnierleitung.)
2. wurde Stefan Foth mit 7,0 Punkten
1. wurde Jürgen Wimmer mit 8,5 Punkten aus 9 Partien

In der Jahreswertung haben sich mittlerweile zwei Spieler an der Spitze abgesetzt. Stefan Foth könnte sogar noch zu Jürgen Wimmer aufschließen, wenn er die beiden restlichen Turniere gewinnen sollte, ohne das ein weiterer Spieler punktgleich wäre. Die besten Aussichten auf den dritten Platz hat Harald Hiby, der regelmäßig hoch punktet.

Posted in Blitz-VM

Pokalturnier: Ergebnisse Viertelfinale

Vergangenen Donnerstag wurden die beiden letzten Partien des Viertelfinales des diesjährigen Pokalturniers gespielt.

Michael Kemper und Jürgen Wimmer konnten sich jeweils mit den schwarzen Steinen durchsetzen und sich so das Weiterkommen sichern.

In der nächsten Runde könnten Sie auf Frank Tendick treffen, der sich in einer vorgezogenen Partie eine Woche zuvor ein Ticket für das Halbfinale holte

Tendick Barth 1 – 0
Hörchens Wimmer 0 – 1
Foth M. Kemper 0 – 1
Steitz Juntermanns 1 – 0

Die Auslosung der beiden Halbfinalpaarungen wird voraussichtlich kommenden Donnerstag stattfinden.

In der Trostrunde konnte Achim Breuer seine Partie gegen Andreas Wolff gewinnen.

Posted in Pokalturnier

7. Runde Vereinsmeisterschaft: Ergebnisse und Tabellen

Die 7. Runde und damit letzte Runde der Vereinsmeisterschaft 2017 ist gespielt. Hier die Ergebnisse:

Hiby Tendick 0 – 1
Wimmer Hartmann 1 – 0 kampflos
Kemper M. Hörchens 1 – 0
Foth Schott 1 – 0
Kemper H. Juntermanns 1 – 0
Steitz Barth 0 – 1
Breuer Wolff 1 – 0
Eßer     1 – 0 kampflos

Es ergibt sich folgender Endstand:

Rangliste:  Stand nach der 7. Runde 
Rang Teilnehmer S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Wimmer, Jürgen 6 1 0 6.5 29.5 26.25
2. Tendick,Frank 6 1 0 6.5 28.0 25.00
3. Kemper,Michael 5 0 2 5.0 30.5 18.00
4. Hiby,Harald 3 2 2 4.0 27.0 11.25
5. Foth,Stefan 4 0 3 4.0 26.0 9.00
6. Barth,Volker 3 2 2 4.0 24.5 9.50
7. Breuer,Achim 4 0 3 4.0 19.0 8.00
8. Hartmann,Heiko 3 1 3 3.5 23.0 8.75
9. Kemper,Horst 3 1 3 3.5 22.0 7.50
10. Hörchens,Jörn 3 0 4 3.0 31.5 10.00
11. Eßer,Heinz 2 2 3 3.0 24.5 10.25
12. Juntermanns,Peter 2 2 3 3.0 23.0 7.00
13. Schott,Helmut 3 0 4 3.0 22.0 6.50
14. Steiz, Johann 2 0 5 2.0 23.5 4.00
15. Wolff,Andreas 1 0 6 1.0 21.5 3.50
16. Rasho Sharaf,Ali 0 0 7 0.0 16.5 0.00

 

Vereinsmeister 2017 wird somit Jürgen Wimmer vor Frank Tendick, der auch 6,5 Punkte erringen konnte, aber eine um 1,5 Punkte schlechtere Buchholzwertung erzielte. Deutlich hinter den beiden Siegern und deutlich vor dem übrigen Feld landete Michael Kemper auf dem 3. Platz. 

Es fehlt uns noch ein Blick in die interne DWZ-Auswertung.

Die drei Spieler mit den höchsten Zugewinnen sind Stefan Foth (+53 Punkte), Volker Barth (+43) und Harald Hiby (+32), während mit Johann Steiz (-62) und Helmut Schott (-49) zwei Spieler der ersten Mannschaft die größten Verluste verzeichnen müssen. 

Seine erste Wertung erzielte Heico Hartmann. Mit seiner neuen Zahl von 1876 DWZ schnellt er gleich auf Platz 10 der internen Rangliste vor.

Posted in Vereinsmeisterschaft

7. Runde Vereinsmeisterschaft: Paarungen

Die Paarungen der 7. und damit letzten Runde der Vereinsmeisterschaft sind ermittelt, die Vorbereitungen auf den Gegner können starten:

Hiby Tendick  
Wimmer Hartmann  
Kemper M. Hörchens  
Foth Schott  
Kemper H. Juntermanns  
Steitz Barth  
Breuer Wolff 1 – 0 am 17.8.
Eßer     1 – 0 kampflos

 

Posted in Vereinsmeisterschaft

6. Runde Vereinsmeisterschaft

Am letzten Vereinsabend vor der langen Sommerpause stand die 6. Runde der Vereinsmeisterschaft auf dem Programm. Es kam an vielen Brettern zu spannenden Kämpfen und hier und da zu glücklichen Siegern.

Hörchens Wimmer 0 – 1
Tendick Barth 1 – 0
Kemper M. Foth 1 – 0 kampflos
Hiby Kemper H. 1 – 0
Hartmann Steiz 1 – 0
Schott Eßer 1 – 0
Juntermanns Wolff 1 – 0
Breuer     1 – 0 kampflos

 

Die Paarungen der 7. Runde, die zeitnah nach der 6. Runde hätten ermittelt werden sollen, liegen leider noch nicht vor.

Posted in Vereinsmeisterschaft