Die Erste Mannschaft mit Heimsieg

Die Erkältungs-/Grippewelle forderte auch in der Ersten Mannschaft Ihren Tribut. Jürgen Wimmer an Brett 1 und Frank Tendick an Brett 2 mussten im Heimspiel gegen die Schachfreunde von Königsspringer Leverkusen ersetzt werden.

Alle rückten zwei Bretter auf und Achim Breuer sprang an Brett 8 ein. Es kam zu vielen umkämpften Partien, wobei Johann Steiz an Brett 7 mit einem Sieg die Erste Mannschaft in Führung brachte. In der Folgezeit konnten Thomas Spiekermann, Michael Kemper, Stefan Foth, Horst Kemper und Helmut Schott Ihre Partien Remis gestalten. Es war dann Achim Breuer, der in einer schönen Angriffspartie mit seinem Sieg für die Vorentscheidung sorgte. Zum Abschluss gab es dann auch an Brett 3 ein Remis, welches unser Mannschaftskapitän Jörn Hörchens sicherte.

Drei Spieltage vor Schluss der Saison war dieser Heimsieg ein wichtiger Schritt in Richtung Klassenerhalt….

1. MannschaftPermalink

Comments are closed.