Erste Mannschaft gewinnt das letzte Spiel der Saison

Die Erste Mannschaft konnte einen 5:3 Heimsieg gegen die Schachfreunde von Rheinpark einfahren. Mit diesem Sieg belegt die Erste Mannschaft in der Verbandsliga Nord einen beachtlichen 5. Tabellenplatz zum Saisonabschluss.

Frank Tendick, der an Brett 1 gesetzt war, konnte einen kampflosen Sieg und die anderen Partien dann als Kibitz genießen. Allerdings konnte Rheinpart zwischenzeitlich ausgleichen. Nach den Remisen von Thomas Spiekermann, Jörn Hörchens, Stefan Foth, Horst Kemper und Helmut Schott, durfte Michael Kemper seine Partie noch bis zum bitteren Ende spielen und diese dann auch gewinnen.

Gerne folgten die Spieler der Ersten Mannschaft einer Einladung Ihres Schachfreundes Helmut Schott, bei diesem privat begrillt zu werden. So muss ein Saisonabschluss sein!!!

1. MannschaftPermalink

Comments are closed.