2. Mannschaft verliert klar in Brühl

Die Hoffnung auf einen möglichen Aufstieg erlitten heute in Brühl einen herben Dämpfer.

Nach fünf entschiedenen Partien standen 3 Remisen auf der Haben- 2 Niederlagen auf der Soll-Seite gegenüber. Für ein Unentschieden im Mannschaftskampf mußten aus den noch laufenden Partien 2 Siege und ein Remis her.

Gegen 2 Bauern weniger kämpfte Heinz Eßer hart, mußte sich aber nach einem Endspiel König gegen König und Bauer geschlagen geben.

Damit war der Mannschaftskampf verloren und an Brett 1 einigte man sich auf Remis. Achim Breuer erhoffte sich mehr, mußte sich aber am Ende auch geschlagen geben.

Beim Endstand von 6:2 bzw 20:12 konnte Dormagen keine einzige Partie gewinnen.

 

2. MannschaftPermalink

Comments are closed.