Autor Archiv: Heinz Eßer

Galerie

Bilder Pfingsten 2022

Diese Galerie enthält 54 photos.

Hier sind einige Bilder zum Pfingstwochenende 2022 Ankunft der St. Andresianer             Simultanturnier -Begrüßung                     – Das Turnier   – Das Buffet         … Weiterlesen

Veröffentlicht in Vereinsleben

Feier-Tage

Bilder

Der Schachverein 1947 Dormagen feiert in diesem Jahr sein 75-jähriges Bestehen, und zum ersten Mal seit der Corona-Zwangspause waren die Schachfreunde aus St. Andre wieder zu Gast in Dormagen.

Gute Gründe, das Pfingstwochenende zu Feier-Tagen für den Verein zu machen. Ausgerichtet wurden mehrere Turniere, von denen das Simultanturnier herausragte. Als Einzelspieler konnte Elisabeth Pähtz gewonnen werden.

Neben der stellvertretenden Bürgermeisterin Frau Stephan-Gellrich begrüßten auch der Vorsitzende des Vereins der Freunde von St. Andre Herr Schirmacher und die beiden Vereinsvorsitzenden Chrstian Baude und Harald Hiby Elisabeth Pähtz und die französischen und die deutschen Schachspieler.

Pünktlich um 16:00 Uhr begann das Turnier. 18 Spieler stellten sich dem Wettkampf mit der zur Zeit besten deutschen Schachspielerin. Gegen 21 Uhr ging die letzte Partie zu Ende. Für Elisabeth Pähtz waren also nicht nur große Konzentration, sondern auch körperliche Fitness erforderlich.

Von den Vereinsspielern gelang nur Jürgen Wimmer ein Sieg, es gab 5 Remis und Elisabeth Pähtz konnte 12 Siege verbuchen. Weitere Einzelheiten zu Spielern und Ergebnisse stehen unten.

Nach einer Stärkung am Buffet wurde angesichts der fortgeschrittenen Zeit  das vorgesehene Blitz-Rundenturnier  auf 7 Runden Schweizer System verkürzt. Der Endstand findet sich unten.

Am Sonntag Morgen stand der traditionelle Mannschaftskampf auf dem Programm. Das Ergebnis von 5:1 spiegelt nicht wieder, wie knapp manche Ergebnisse zustande kamen.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen und einigen Kegelspielen zur Entspannung  ging es wieder zurück nach St. Andre. Die Dormagner Spieler freuen sich auf weitere Feier-Tage und auf die Reise im nächsten Jahr nach Frankreich.

Die Ergebnisse der einzelnen Turniere: Weiterlesen

Veröffentlicht in Vereinsleben

Maskenpflicht entfällt

Ab Montag, 23.5.22, entfällt die Maskenpflicht im Vereinsheim.

Veröffentlicht in Vereinsleben

Einladung zum Simultanturnier mit Elisabeth Pähtz

Liebe Schachfreunde,

anlässlich des 75-jährigen Bestehens unseres Schachvereins findet an Pfingstsamstag, den 4.6.2022 um 16 Uhr ein Simultanturnier im Bürgerhaus Hackenbroich statt. Es ist uns gelungen, die Schachgroßmeisterin Elisabeth Pähtz als Simultanspielerin zu gewinnen. Anschließend ist ein Buffet vorgesehen, abends dann ein Blitzturnier mit unseren Schachfreunden aus St. André. Alle Vereinsmitglieder sind zu allen Veranstaltungen herzlich eingeladen. Bitte meldet eure Teilnahme an bei Heinz Esser, info@schach-dormagen.de. Zuschauer zu den beiden Turnieren sind herzlich willkommen.

Am Pfingstsonntag tragen wir dann traditionell unseren Mannschaftskampf gegen die Schachfreunde aus St. André aus. Wer Lust hat mitzuspielen, bitte auch Anmeldung an info@schach-dormagen.de.
Wer einen Gast aus Frankreich von Pfingstsamstag auf Pfingstsonntag beherbergen kann bitte melden.

Die Ausgabe der Poloshirts hat am letzten Donnerstag begonnen. Ihr könnt sie am Spielabend in Empfang nehmen.

Noch einmal der zeitliche Ablauf Pfingstsamstag/-sonntag in Tabellenform:

Pfingstsamstag, 4.6.2022 16:00 Uhr Simultanturnier mit Elisabeth Pähtz
  18:00 Uhr Buffet
  20:00 Uhr Blitzschach-Turnier
Pfingstsonntag, 5.6.2022 10:00 Uhr Mannschaftskampf

 

Veröffentlicht in Vereinsleben

Zugangsbedingungen zum Vereinsraum

Die Stadt Dormagen hat von ihrem Hausrecht Gebrauch gemacht und folgende Zugangsbedingungen festgeschrieben:

  • Außerhalb des Vereinsraums herrscht Maskenpflicht (FFP2-Masken)
  • Zugang hat nur, wer geimpft, genesen oder getestet ist (3G)
Veröffentlicht in Vereinsleben

Weitere Erleichterungen beim Zugang zu Vereinsabende

Die 3G-Regel ist nicht mehr Voraussetzung für die Teilnahme an den Vereinsabenden. Teilnehmen kann wieder jeder unabhängig von Impf-, Genesenen- oder Teststatus.

Es gilt aber nach wie vor FFP2-Maskenpflicht innerhalb des Bürgerhauses Hackenbroich.

Veröffentlicht in Vereinsleben

Vereinsabende mit erleichterten Zugangsregeln

Ab sofort finden die Vereinsabende gemäß der 3G-Regel statt. Teilnehmen können alle Personen, die geimpft oder genesen sind oder einen gültigen negativen Test vorlegen können.

Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre benötigen keinen Nachweis mehr.

Veröffentlicht in Vereinsleben