Autor Archiv: Heinz Eßer

3.Mannschaft spielt Remis

An diesem wunderschönen Wintertag fuhr die Dritte zum Mannschaftskampf nach Brühl.

Den schnellen 0:2 Rückstand glichen Julius Hamacher und Toli Kyrmanis wieder aus.

In einem Endspiel Springer + 6 Bauern gegen Turm + 3 Bauern behielt der Turm die Überhand, und Mannschaftsführer Heinz Eßer sicherte das Remis.

Leider war die gegnerische Mannschaftsführerin in der letzten Partie ebenfalls erfolgreich, so dass es beim 3:3 blieb.

Brühler SK 8 – SV Dormagen 3 3:3

Alle Ergebnisse und die Tabelle

Posted in 3. Mannschaft, Vereinsleben

VM Runde 2

Es hat sich noch ein Schachspieler für die Vereinsmeisterschaft angemeldet. Daher ändern sich einige Paarungen:

Vereinsmeisterschaft Runde 2 am 08.03.2018

Paarung Nr. Teilnehmer Punkte Nr.2 Teilnehmer3 Punkte4 W S At. M
1 9. Hiby,Harald (1) 1. Wimmer,Jürgen (1)        
2 2. Kemper,Michael (1) 15. Juntermanns,Peter (1)        
3 16. Esser,Heinz (1) 3. Hörchens,Jörn (1)        
4 18. Wolff,Andreas (1) 5. Kemper,Horst (1)        
5 4. Foth,Stefan   7. Schauerte,Karlheinz,Dr. (0)        
6 6. Schott,Helmut (0) 13. Breuer,Achim          
7 12. Börgener,Ernst-Albrecht (0) 8. Steiz,Johann (0)        
8 10. Janssen,Wolfgang (0) 17. Kyrmanis,Toli (0)        
9 14. Barth,Volker (0) 11. Hartmann,Heico (0)        

 

 

Posted in Vereinsmeisterschaft

VM: Ergebnisse der Runde 1 und Paarungen der Runde 2

In Runde 1 gibt es eine Nachholpartie. Analog der Regelung für Hängepartien wurde die Partie Breuer – Foth für die Auslosung der Runde 2 mit Remis gewertet. Damit gibt es folgende Ergebnisse:

Tisch Teilnehmer Teilnehmer Ergebnis
1 Wimmer,Jürgen Janßen,Wolfgang + –
2 Hartmann,Heiko Kemper,Michael 0 – 1
3 Hörchens,Jörn Boergener,Ernst 1 – 0
4 Breuer,Achim Foth,Stefan ½ – ½
5 Kemper,Horst Barth,Volker 1 – 0
6 Juntermanns,Peter Schott,Helmut 1 – 0
7 Dr. Schauerte,Karl Eßer,Heinz 0 – 1
8 Kyrmanis,Toli Hiby,Harald 0 – 1
9 Wolff,Andreas spielfrei + –

Für Runde 2, die am 8. März gespielt wird, ergeben sich folgende Paarungen:

Tisch Teilnehmer Teilnehmer
1 Hiby,Harald Wimmer,Jürgen
2 Kemper,Michael Juntermanns,Peter
3 Eßer,Heinz Hörchens,Jörn
4 Wolff,Andreas Kemper,Horst
5 Foth,Stefan Dr. Schauerte,Karl
6 Schott,Helmut Breuer,Achim
7 Boergener,Ernst Janßen,Wolfgang
8 Barth,Volker Hartmann,Heiko
9 Kyrmanis,Toli spielfrei

 

Posted in Vereinsmeisterschaft

Neuer Turnierleiter gewählt

Nach dem überraschenden Rücktritt von Frank Tendick wurde bei der Jahreshauptversammlung am vergangenen Donnerstag ein neuer Turnierleiter gewählt.

Die Mitglieder entschieden sich ohne Gegenstimmen für Ernst Börgener.

Herzlichen Glückwunsch!

Posted in Vereinsleben

Punkteteilung bei 3. Mannschaft

Der Mannschaftskampf begann für Dormagen mit einer Niederlage an Brett 2. Julius Hamacher und Marcus Hausmann sorgten dann für die Führung.

Mannschaftsführer Heinz Eßer unterlief ein Flüchtigkeitsfehler im Endspiel ,wodurch die Bergischen Schachfreunde wieder ausglichen.

Herbert Müller stellte mit seinem Sieg das Remis sicher.

Im letzten Spiel übersah Toli Kyrmanis ein Schachgebot mit gleichzeitigem Angriff auf seinen ungedeckten Läufer. Damit waren Partie und Mannschaftskampf entschieden

SV Dormagen 3 – Bergische SF 3:3

Alle Ergebnisse und die Tabelle

Posted in 3. Mannschaft

Erste Runde Vereinsmeisterschaft

Nach der heutigen Jahreshauptversammlung wurden die Paarungen der ersten Runde der Vereinsmeisterschaft ausgelost, die am kommenden Donnerstag, 1.2.2018, ausgetragen wird:

Wimmer, Jürgen Janßen, Wolfgang
Hartmann, Heico Kemper, Michael
Hörchens, Jörn Börgener, Ernst
Breuer, Achim Foth, Stefan
Kemper, Horst Barth, Volker
Juntermanns, Peter Schott, Helmut
Dr. Schauerte, Karlheinz Eßer, Heinz
Kyrmanis, Toli Hiby, Harald
Wolff, Andreas spielfrei
Posted in Vereinsmeisterschaft

3. Mannschaft läßt Punkte in Brauweiler

Da die Dritte Ersatz für die höheren Mannschaften stellen mußte, fuhren nur 4 Spieler nach Brauweiler. Deren Mannschaft war aber auch nicht komplett, so daß es zu Beginn „nur“ 0:1 aus Dormagener Sicht stand.

Andreas Wolff und Luca Vanselow gewannen ihre Partien schnell und sicher.

Julius Hamacher mußte seine Dame geben um ein drohendes Matt zu verhindern, was die Niederlage aber nur aufschob.

Im Duell der Mannschaftsführer kam Heinz Eßer schlecht aus der Eröffnung und verlor 2 Bauern. Er kämpfte sich ins Spiel zurück, bis – ja, bis er nur noch Augen für die gegnerische Dame hatte und das tödliche Schach des Springers übersah.

SG Rochade Brauweiler 2 – SV Dormagen 3 3:2

Alle Ergebnisse und die Tabelle

Posted in 3. Mannschaft