Autor Archiv: Harald Hiby

Treffen an Pfingsten mit St. André verschoben

Liebe Schachfreunde,

aufgrund der noch unsicheren Corona-Lage sind wir mit den Schachfreunden aus St. André übereingekommen, unser traditionelles Treffen an Pfingsten zu verschieben. Bei positiver Entwicklung denken die Schachfreunde aus St. André an ein Treffen im September oder Oktober. Ich werde darüber rechtzeitig informieren.

Veröffentlicht in Vereinsleben

Absage von Mannschaftskämpfen wegen Conoravirus

Aktuell wurden die nächsten Spieltage 26. April und auch der vermeintliche Ausweichtermin 3. Mai wegen der Coronavirus Pandemie abgesagt.
Wie es dann weitergeht wird der KSV dann zeitnah entscheiden und kommunizieren. Derzeit gibt es auch noch keine Signale der übergeordneten Verbände, wie diese hier vorgehen wollen. Beim SB NRW geht man womöglich von einer längerfristigen Pause aus. Der Schachverband Württemberg pausiert erst einmal bis Ende Mai. Vom Deutschen Schachbund hört man bisher noch nichts, auch nicht wie es mit der Bundesliga weitergehen soll.  Was dies also für die angebrochene Saison im KSV bedeutet, bleibt weiter unklar.

Veröffentlicht in Vereinsleben

KSV Senioren-Blitz-Einzelmeisterschaft 2019/2020 am 28.3.2020

Ausschreibung: Ausschreibung KSV Senioren-Blitz-Meisterschaft 2019-2020

Veröffentlicht in Vereinsleben

19. Offene Senioren Schach Einzelmeisterschaft Mecklenburg-Vorpommern 2019

Kurzfristig konnte ich als Nachrücker noch an der 19. Offenen Senioren Schach Einzelmeisterschaft Mecklenburg-Vorpommern 2019 in Binz auf Rügen teilnehmen. Ich muß sagen, es war ein in mancherlei Beziehung ein wunderschönes Turnier.
Die Unterbringung im Dorint Seehotel Binz Therme war erste Klasse, ebenso Gestaltung und Ausstattung der Spielsäle für die 186 Teilnehmer. Ungewöhnlich viele Schachspieler waren in (Damen-)Begleitung angereist, kein Wunder bei der Ausstattung des Hotels und dem angebotenen Freizeitaktivitäten, Ausflüge, die Insel Rügen näher kennenzulernen. Ach ja, und Schach gespielt wurde auch. Als Vorsitzender habe ich mich voll reingehängt und beendete das Turnier vom Startplatz 110 ausgehend auf Platz 58. Dabei waren (fast) alle Partien hart umkämpft; lediglich in der letzten Runde hat dann doch noch der Patzer-Teufel zugeschlagen. Weitere Infos findet ihr hier:
https://lsvmv.de/turnierseite-des-lsv-mv.php?section=offene_senioren_einzelmeisterschaft_mv

Veröffentlicht in Vereinsleben

2. Mannschaft schafft vorzeitig Klassenerhalt

Trotz einer Niederlage gegen Porz 8 hat die zweite Mannschaft bereits vor der letzten Runde den Klassenerhalt in der Bezirksklasse gesichert. Gegen sehr starke Jugendliche konnte der Mannschaftskampf bei vollem Einsatz leider nicht gewonnen werden. Nach 5 Stunden Spielzeit ging der Mannschaftskampf schließlich mit 3:5 verloren. Während Bernhard Nerowski und Peter Juntermanns ihre Partien gewinnen konnten remisierten Harald Hiby und Ernst-Albrecht Börgener. Geschlagen geben mußten sich Radev, Hartmann, Breuer und Barth, s. auch den Artikel unten.
Allen Spielern gebührt Dank für den großartigen Einsatz.

Veröffentlicht in 2. Mannschaft

Einladung nach St. André

Liebe Schachfreunde,

unser traditionelles Treffen mit unseren Schachfreunden St. André findet auch in diesem Jahr wieder an Pfingsten statt. Wir fahren Pfingstsamstag, 19.5., gegen 8 Uhr ab und werden Pfingstsonntag gegen 20 Uhr wieder zurück sein. Untergebracht werden wir wieder privat in Gastfamilien. Wer mitfahren möchte melde sich bitte bei Heinz Esser oder mir, am Spielabend oder telefonisch.

Allen Schachfreunden und ihren Familien wünsche ich ein schönes Osterfest.

Harald Hiby

Veröffentlicht in Vereinsleben

2. Mannschaft verliert gegen SK Kerpen 2

Die zweite Mannschaft verlor ihren Kampf gegen SK Kerpen 2 klar mit 2 – 6. Ein Remis holten Heico Hartmann, Ernst-Albrecht Börgener, Heinz Esser und Marcus Hausmann. Alle übrigen Partien gingen verloren. Dank an die Spieler der dritten Mannschaft Heinz Esser, Marcus Hausmann, Luca Vanselow und Kai Wölfert, die ihren Mannschaftskampf absagten um die zweite Mannschaft zu unterstützen.

Veröffentlicht in 2. Mannschaft